Ihr Karrierefahrplan

Konstruieren Sie Ihr eigenes Karrieremodell.

Ihre Karrieremöglichkeiten
Ihr Weg zu uns Ihre Aufgaben und Tätigkeiten
Nebenberuflich
  • Als Kunde: Wer mit unserer Leistung zufrieden ist, empfiehlt
    uns einfach weiter und profitiert.
  • Als Vertrauensmitarbeiter: Sie knüpfen für uns Kontakte zu
    neuen Kunden.
  • Als Vermögensberater-Assistent: Sie unterstützen einen
    Vermögensberater bei der Erfassung von Kundendaten.
Hauptberuflich
  • Karriere in der Kundenbetreuung: Als Vermögensberater
    bauen Sie sich einen eigenen Kundenstamm auf.
  • Karriere im Management: Als selbstständiger Unternehmer
    bauen Sie sich Ihren eigenen Vertrieb auf und werden so zur
    Führungskraft.
Direkteinstieg
  • Wer direkt ohne den Weg über den Nebenberuf Vermögens-
    berater werden will, profitiert von einem speziellen
    Ausbildungsprogramm mit verkürzter Ausbildungszeit.
  • Voraussetzung: Sie verfügen über Vorkenntnisse oder
    Vertriebserfahrungen aus der Finanzdienstleistungsbranche.
Eine Ausbildung, die Massstäbe setzt

Die Ausbildung bei der Schweizer Vermögensberatung AG baut Schritt für Schritt aufeinander auf. Denn für den Erfolg als Vermögensberater ist auch die fachliche Kompetenz entscheidend. Erste Grundlagen werden an unseren Bürostandorten durch den Coach vermittelt, anschliessend folgt die weitere Ausbildung durch die Gesellschaft zur Vertiefung der fachlichen Qualifikation. Ziel ist

es, das Erlangen der Voraussetzungen  für eine erfolgreiche Arbeit als Vermögensberater, bis hin zu FINMA-anerkannten Zertifizierungen. Zusätzlich zur Fachausbildung und Weiterbildung erlangen Sie in unserer Führungsausbildung auch Managementwissen für den Aufbau Ihres Unternehmens im Unternehmen mit Bezug zur täglichen Praxis.

Wollen Sie mehr erfahren?

Dann nehmen Sie direkt Kontakt zu einem Vermögensberater in Ihrer Nähe auf, um mehr über Ihre persönlichen Perspektiven bei uns zu erfahren.